News

Veröffentlicht am 22.09.2015 von Nemesis

0

Stahlmann charten durch

Dass die Welle der Neuen Deutsche Härte ein paar Tage länger anhalten wird und sich hieraus ein fester Bestandteil der Musikszene etabliert hat, war klar.

Stahlmann, die zudem auch die Gothic-Szene bestens bewaffnet bedienen, sind nun mit ihrem kürzlich veröffentlichten Zweitling „CO 2“ auf Platz 22 der Charts eingestiegen. Natürlich lassen die Jungens noch lange nicht locker und so gibt es dieses Jahr noch Live-Präsenz satt.

Dabei soll die Show in Silber-Optik ja richtig fett sein – also Freunde harter, deutschsprachiger Klänge.

Ran an den Speck bzw. die Tickets.

17.09. Köln, Underground

18.09. München, Backstage

19.09. Stuttgart, Zentral

24.09. Bochum, Matrix

27.09. Bremen, Tivoli

01.10. Hannover, Musikzentrum

02.10. Hamburg, Logo

03.10. Magdeburg, Factory

photocredit: By Johanna Edler http://www.fotostudio-edler.de/johannaedler/ (Rockharz Festival 2015 Stahlmann) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht